Sportangebote der Leichtathletikabteilung

Unsere Abteilung Leichtathletik besteht aus mehreren Trainingsgruppen, vom Grundschul- bis zum Senoirenalter, und umfasst dabei die unterschiedlichen Disziplinen der Leichtathletik. Grundsätzlich sind alle Gruppen für den Breitensport ausgelegt, es sein denn, dass explizit das Wort Leistunggruppe genannt ist. Die Gruppen sind nachfolgenden chronologisch nach Alter und Disziplin gelistet. Unsere Sportangebote umfassen somit:

Sofern keine (Familien-)Mitgliedschaft im Turnverein Nellingen besteht, können Kinder von 6. bis zum vollendeten 11. Lebensjahr, sowie Erwachsene, bei einem Schnuppertraining (maximal 3 mal) zu den angegebenen Trainingszeiten teilnehmen. Haben die Interessenten:innen Gefallen am Sportangebot der Leichtathletikabteilung gefunden, muss ab dem 4. Training eine Mitgliedschaft nachgewiesen werden.

Werden weitere Informationen benötigt, die aus dieser Seite nicht hervorgehen, dann darf mit uns selbstverständlich Kontakt aufgenommen werden. Wie, dass erfahren Sie auf der Seite Über uns im Abschnitt Kontaktaufnahme.

Kinderleichtathletik bis U10

Zur Kinderleichtathletik sind alle Kinder im Alter von 6 - 9 Jahren herzlich willkommen, die Spaß am Laufen, Springen und Werfen haben. Interessierte Kinder können freitags ohne Voranmeldung sehr gerne zum Schnuppertraining vorbeikommen.

Trainingszeiten und Trainer: freitags, Trainingszeiten und Trainingsorte siehe Sportfinder

u10 2439Trainer: Markus Malucha

linTrainerin: Linda Traub

aliTrainerin: Alina Hofmann

Trainingsinhalte und Ziele: In der Kinderleichtathletik werden Kinder durch abwechselnde spielerische Aktivitäten die Sportart nähergebracht. Es werden Übungen und Spielformen durchgeführt, die Kinder in Bewegung halten und ihnen Spaßmachen. Die Spiele und Übungen sind auf das Alter und die Fähigkeiten der Kinder abgestimmt, die insbesondere koordinative und konditionelle Fähigkeiten fördern sollen.

Ausstattung für das Training: Sportkleidung: Kinder sollten bequeme Sportkleidung tragen, die ihre Beweglichkeit nicht einschränkt. Da im Frühjahr und Herbst auch im Stadion trainiert wird, sind je nach Witterung auch warmhaltende Sportkleidung benötigt. Sportschuhe: Kinder sollten Sportschuhe tragen, die gut gepolstert sind und eine gute Stabilität bieten.

Wettkämpfe: Über Teilnahmemöglichkeiten an (Team-) Wettkämpfen wird rechtzeitig informiert. Im Alter bis 9 Jahren finden im Umkreis in der Regel 2-4 Wettkämpfe pro Jahr statt, wobei die Teilnahme natürlich freiwillig ist.

Übergang zur Schülerleichtathletik: Kinder, die das 9. Lebensjahr vollendet haben, wechseln nach dem Ende der nächsten Schulferien in die Gruppe der Schülerleichtathletik. Es ist gewünscht, dass die Kinder dann regelmäßig dienstags und freitags am Training teilnehmen. Bitte planen Sie dies schon zur Anmeldung  ein, wenn sich Ihr Kind für die Leichtathletik entschieden hat.

Schülerleichtathletik U12

Die Schülerleichtathletik steht allen Schülern:innen im Alter von 10 und 11 Jahren offen, die Spaß am Laufen, Sprinten, Weit- und Hochsprung und Werfen haben. Interessierte Kinder können freitags ohne Voranmeldung sehr gerne zum Schnuppertraining vorbeikommen.

Trainingszeiten und Trainer: dienstags und freitags, Trainingszeiten und Trainingsorte siehe Sportfinder.

pxl 20221228 082503479Trainerin: Mia Bönisch
pxl 20221231 150813830.portraitTrainerin: Marleen Ditze
fpTrainerin: Franziska Paule

Trainingsinhalte und Ziele: In der Schülerleichtathletik U12 wird zwar immer noch mit vielen spielerischen Elementen gearbeitet, allerdings wird sich auch zunehmend mehr mit den einzelnen Disziplinen beschäftigt. So werden im Training in den Disziplinen Sprint, Sprung und Wurf die Grundlagen gelegt. Hierbei werden die Disziplinen nicht ausschließlich in ihrer „klassischen Art“ ausgeführt, sondern durch verschiedenste Variationen kennen gelernt, wobei die Förderung der koordinativen Fähigkeiten und der, in den einzelnen Disziplinen auftretenden, Bewegungsabläufe im Mittelpunkt steht. Auch werden in diesem Alter typischer Weise die ersten Wettkampferfahrungen außerhalb der Kinderleichtathletik gemacht.

Ausstattung für das Training: In der Freiluftsaison findet das Training draußen in unserem Stadion statt. Dementsprechend werden zu dieser Zeit wetterentsprechende ( und vor allem wetterfeste) Kleidung und Sportschuhe für draußen benötigt. In der Hallensaison werden Hallenschuhe benötigt. Ausreichend Trinken sollte außerdem auch immer dabei sein.

Wettkämpfe: Es besteht die Möglichkeit an Wettkämpfen in der Freiluftsaison teilzunehmen. Informationen zu diesen Wettkämpfen gibt es zu gegebener Zeit dann bei uns im Training.

Übergang zur Schülerleichtathletik U14: Kinder, die das 11. Lebensjahr vollendet haben, wechseln nach dem Ende der nächsten Schulferien in die Gruppe der Schülerleichtathletik. Es ist gewünscht, dass die Kinder dann regelmäßig dienstags und freitags am Training teilnehmen.

Schülerleichtathletik U14 und älter

Zur Schülerleichtathletik U14 rücken alle Schüler:innen aus der U12 mit dem erreichen des entsrechenden Alters auf. In der Regel findet der Wechsel zum Beginn des Kalenderjahres statt. Nach Absprache mit den Trainern auch zu einem anderen Zeitpunkt unterjährig.

Generell steht die Schülerleichtathletik allen Schülern:innen offen, auch Ü14, die Spaß an der Leichtathletik haben und sich im Hinblick auf Schule oder Berufseinstieg verbessern und auch an Wettkämpfen teilnehmen wollen.

Trainingszeiten und Trainer: dienstags und freitags, Trainingszeiten und Ort siehe Sportfinder.

Schüler:innen, die neu zu unserer Gruppe hinzustoßen möchten, dürfen einfach ohne Voranmeldung zum Training vorbeikommen.

trainer1 u14Trainer/Sportlehrer: Thomas Rauch
trainer2 u14B-Trainer: Manfred Krüger

Trainingsinhalte und Ziele: Neben dem obligatorischen Aufwärmen bei einem Dauerlauf oder Ballspiel mit anschließenden allgemeinen Schnelligkeits-, Koordinations- und Kräftigungsübungen, werden die Schüler:innen dann mit den einzelnen Leichtathletik Disziplinen vertaut gemacht bzw. vertieft. Bei größeren Trainingsgruppen gibt es in der Regel zwei Angebote, die sich die Schüler:innne nach Alter, Können und Neigung auswählen dürfen. Dabei soll natürlch der Spaß am Sport nicht zu kurz kommen!

Ausstattung für das Training: Während der Hallensaison sind Turnschuhe für Sporthallen unbedingt erforderlich. In der Außensaison sind neben normalen Sportschuhen auch Spikeschuhe für Sprints vorteilhaft.

Wettkämpfe und Trainingslager:  Ein Trainingslager findet für diese Gruppe nur für die U14 in Kehl am Rhein, jeweils von Dienstag bis Freitag nach Ostern, also noch in den Osterferien, statt. Das Trainingslager wird gemeinsam mit der LG Filder durchgeführt. Das Trainingslager dient als Vorbereitung für die Wettkampfsaison im Sommerhalbjahr und spricht deshalbt vor allem dijenigen Schüler:innen an, die Wettkämpfe bestreiten wollen. Der Wettkampfeinstieg ist unser Nellinger Leichtathletik Schülersportfest am 1. Mai.

Übergang zur Leistungsgruppe: Ambitionierte Schüler:innen, die ihr Potential im Training und Wettkämpfen bereits unter Beweis stellen konnten und auch mehr für diesen Sport investieren möchten, können auf Empfehlung der Trainer in die Leistungsgruppe wechseln.

Leistungsgruppe U16 bis U20

Wir, dass sind Michael Nager, Steffen Fruhmann und Sabrina Gehrung, trainieren die Leistungsgruppe von der U16 bis zur U20 mit bis zu 4 Trainingseinheiten in der Woche.

Trainingszeiten und Trainer: montags, dienstags mittwochs, und freitags, Trainingszeiten und Ort siehe Sportfinder.

Trainerin LeistungsgruppeTrainerin: Sabrina Gehrung
Trainer LeistungsgruppeC-Trainer: Steffen Fruhmann
Trainer: Michael Nager

Trainingsinhalte und Ziele: Montags wird Hürden- und Hochsprungtraining (Sabrina Gehrung), dienstags Weitsprungtraining (Steffen Fruhmann), mittwochs Sprinttraining und freitags Krafttraining (Michael Nager) angeboten. Wir bereiten die Athleten und Athletinnen auf Wettkämpfe vor und sind daran interessiert, dass die Trainingsgruppe regelmäßig anwesend ist, um die Leistung stetig optimieren zu können. Als ehemalige Athleten im Sprint, Dreisprung und Hochsprung wollen wir unsere Begeisterung für die Leichtathletik im Training und Wettkampf weitergeben. 

Wettkämpfe: Die Athlethen der Leitsungsgruppe nehmen an regionalen, landes und nationalen Wettkämpfen teil.

Aufnahme in die Leistungsgruppe: Falls du Interesse hast und dazu Leichtathletik auf Leistungsniveau betreiben möchtest, komme gerne zu einem Probetraining vorbei. Wir freuen uns auf dich! 

Lauf-Leistungsgruppe

Trainingszeiten und Trainer: täglich, Trainingszeiten und Trainingsorte siehe Sportfinder.

  • dienstags: Training gemeinsam mit der Erwachsenleichtathletik und Trainer Steffen Fruhmann
  • mittwochs: Training im Nellinger Stadion mit dem Rudi Persch
  • montags, donnerstags, freitags: selbständiges Training der Athelthen:innen nach Rücksprache mit Rudi Persch
  • samstags: im Winter Waldlauf in Unter-/Oberensingen, ab Mai im Nellinger Stadion mit Rudi Persch
  • sonntags: im Winter Waldlauf in Unter-/Oberensingen, ab Februar/März im Nellinger Stadion mit Rudi Persch
 

rudiB-Trainer: Rudi Persch

Trainingsinhalte: Wettkampfspezifisches Training im Bereich der Mittel- und Langstrecke. Im Vordergrund steht der Leistungssport.

Ziele: Erreichen der Kadernorm des WLV und Teilnahme an BaWü-Meisterschaften, Süddeutschen Meisterschaften, Deutschen-Meisterschaften und nationalen/internationalen Leichtathletikmeetings.

Wettkämpfe: Nach Absprache mit dem Trainer.

Aufnahme in die Lauf-Leistungsgruppe: ab U18 möglich. Es muss ein Lauf-Talent vorhanden sein, um die Kaderrichtwerte zu erreichen. Berufung in die Gruppe nur durch den Trainer.

Erwachsenenleichtahlethik

Die Erwachenleichtathletik richtet sich an Athleten:innen mit leistungssportlichen Ambitionen zu Sprint/Grundschnelligkeit und Sprung.

Trainingszeiten und Trainer: dienstags und mittwochs, Trainingszeiten und Trainingsort siehe Sportfinder.

20230101 153955C-Trainer: Steffen Fruhmann

Trainingsinhalte und Ziele: Die Trainingseinheiten richten such an wettkampforientierte Athleten:innen, die vor allem im Weit- und Dreisprung vorankommen wollen. Darüber hinaus wird an der Steigerung der Grundschnelligkeit für Sprint- und MIttelstrecken-Läufer trainiert. Immer zu Ostern richtet die LG Filder eine Trainingslager aus, an der leistungsorientierte Athleten, die mindestens 3-4 mal wöchentlicht trainieren, teilnehmen können.

Aufnahme in die Erwachsenenleichtathletik: Nach Rücksprache mit dem Trainer werden erwachsene Athleten:innen und leistungsorientierte Jungendliche ab U16 aufgenommen. Sofern sich erwachsene Athleten:innen der Leichtathletikabteilung anschließen möchten, bitten wir um eine Kontaktaufnahme über die Abteilungsleitung.

Laufgruppe Langstrecke

De Laufgruppe Langstrecke ist eine breitensportorientierte Gruppe ambitionierter Hobby-Athleten jedes Erwachsenenalters und Geschlechts, mit dem Ziel, den Halbmarathon zwischen 1.15 h und 1.40 h zu laufen. Wir bieten dafür ein geplantes Training an, um erfolgreich Wettkämpfe zwischen 3000 m und einem Marathon zu bestreiten.

Wir freuen uns sehr über jeden neuen Interessenten und bieten an, jederzeit ohne Voranmeldung in unser Training reinzuschnuppern.

Trainingszeiten und Trainer: mittwochs und weitere Tremine nach Absprache in der Gruppe, Trainingszeiten und Ort siehe Sportfinder.

20221223 083226 01Trainer: Steffen Holzer

Trainingsinhalte und Ziele: Für das wöchentliche Intervalltraining steht uns die vereinseigene Stadion-Tartanbahn mit Flutlicht zur Verfügung. Alle weiteren Trainingseiheiten, wie Tempodauerlauf, Fahrtspiel, langer Lauf, etc., absolvieren wir rund um Nellingen oder im nahe gelegenen Waldgebiet Sauhag bei Neuhausen. Für die Leistungssteigerung des Einzelnen geben erfahrenen Läufer und Trainer hilfreiche Tipps und Anleitung zur effektiven Trainingsplanung. Das Ziel des gemeinsamen Trainings ist das Erreichen von persönlichen Zielen und erfolgreichen Mannschaftsergebnissen. Dennoch stehen Freude am gemeinsamen Laufen und Motivation beim Training an erster Stelle.

Sportabzeichengruppe

Die Sportabzeichengruppe setzt sich aus Athleten:innen aller Altersklassen zusammen und hat das Ziel bis zum Ende der Außensaison, in der Regel Anfang Oktober, das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich abzuschließen. Wir betreiben gemeinsam Sport ohne Leistungsdruck, in einer familiären und kameradschaftlichen Atmosphäre. Für die vielseitigen Disziplinen sind keine Vorkenntnisse notwendig, jede kann sich die Disziplinen aussuchen, die er am Besten kann. Egal ob Standweitsprung, Schleuderball-Wurf, Rope-Skipping oder 3000 m-Lauf, Training ist in der Regel notwendig um die Anforderungen zu erreichen.

Dieses Sportangebot ist für alle Vereinsmitglieder, unabhängig von ihrer Abteilungszugehörigkeit, offen, also einfach vorbeikommen. Gäste, ohne eine Vereinszugehörigkeit beim Turnverein Nellingen, sind im Sommerhalbjahr zum attestieren ihres Abzeichens im Stadion immer herzlich willkommen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, einfach beim Trainingsabend von April bis September vorbeikommen.

Zum Ende eines jeden Jahres findet die offizielle Verleihung der Sportabzeichen und eine Ehrung einzelner Teilnehmer (Neulinge, bestimmte Wiederholer) im Rahmen unserer beliebten Jahresabschlussfeier statt.
Darüber hinaus werden bei hohen Wiederholungszahlen vom Sportkreis Esslingen in der alten Kelter in der Webergasse in Esslingen statt. Gäste können in begrenzter Anzahl gegen eine geringe Gebühr auch teilnehmen.

Teilnehmerkreis: Vereinsmitglieder ab 6 Jahren, sowie Gäste.

Trainingszeiten und Trainer: freitags, Trainingszeiten und Ort, siehe Sportfinder

sportabzeiche trainerTrainer: Hans-Joachim Rühlig

Trainingsinhalte und Ziele: Im Sommerhalbjahr starten die Athleten:innen mit einer Stadion-Laufrunde und einem abwechslungsreichen Aufwärmtraining. Der Hauptinhalt des Sommertrainings besteht dann im Wechsel alle leichtathletischen Disziplinen im Stadion durchzuführen. Im Laufe des Sommers durchlaufen wir so die meisten Disziplinen und können unsere besten Ergebnisse attestieren lassen. Im Winterhalbjahr sind wir in der Sporthalle und bewahren unsere Fitness durch Gymnastik und Lauf bei Musik. Anschließend gibt es Spiel und Spaß beim Badminton. 

Das Sportabzeichen ist in 4 Kategorien untergliedert:

  • Ausdauer
  • Schnelligkeit
  • Kraft
  • Koordination

Weitere Informationen zu den Anforderungen und Altersklassen können auf den Webseiten des DOSB nachgelesen werden:

grafiken website relaunch 2017 dsa

Aus jeder Kategorie muss eine Disziplin erfolgreich absolviert und zusätzlich die Schwimmfertigkeit alle fünf Jahre nachgewiesen werden. Die einzelnen, im Laufe eines Kalenderjahres zu absolvierenden Disziplinen, sind im Wesentlichen der Leichtathletik, dem Radfahren und dem Schwimmen zugeordnet. In unserer Gruppe widmen wir uns überwiegend der Leichtathletik. Jedoch kann auch das Radfahren abgenommen werden. Die Schwimmfertigkeit kann i.d.R. in einem Hallen- oder Freibad bei der zuständigen Badaufsicht (sofern der Prüfausweis der Aufsicht vorliegt) abgenommen werden.

Die Kosten der Urkunde eines Sportabzeichens betragen 5 €. Zusätzlich können Abzeichen gegen eine geringe Gebühr erworben werden.

Hier eine Übersicht über die Anzahl der in den letzten Jahren erfolgreich bestenden Sportabzeichen:

 Jahr  2017  2018  2019  2020  2021  2022  2023
 Anzahl der Prüflinge  38  45  57  44  58  52  

Termine

Sommerfest der LA-Abteilung
Leichtathletik
Stadion TV Nellingen
14.07.2024 11:00 - 15:00
[Leichtathletik]
Sommerfest der LA-Abteilung
Datum 14.07.2024 11:00 - 15:00

Eiladung zum Sommerfest der LA-Abteilung im Zelt am Stadion.

Hir geht's zur Ausschreibung, Anmeldung und zum Zeitplan.

Turnverein Nellingen 1893 e.V.
An der Akademie 4
73760 Ostfildern

Geschäftsstelle
Tel.: 0711 / 340 153 1-0
Fax: 0711 / 340 153 1-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten
Mo: 15 - 17 Uhr, Di, Mi, Do: 9 - 12 Uhr
Mi: 14 - 18 Uhr, Fr: geschlossen

Verbinde dich mit uns